Carinthia Loden-Daunenparka Online Shop

Jetzt im Online Shop von Frankonia Österreich den Artikel Carinthia Loden-Daunenparka (Dunkeloliv) für 599,95 € kaufen und bequem per Kreditkarte bestellen! Wenn Sie das Produkt Carinthia Loden-Daunenparka Dunkeloliv aus dem Frankonia Österreich Jacken Onlineshop bereits besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung an Ihre Freunde oder Bekannte freuen!

CarinthiaLoden-Daunenparka

Loden-Daunenparka, Carinthia
Loden-Daunenparka, Carinthia
Loden-Daunenparka, Carinthia
Loden-Daunenparka, Carinthia
Loden-Daunenparka, Carinthia
Loden-Daunenparka, Carinthia
Loden-Daunenparka, Carinthia
Loden-Daunenparka, Carinthia
Loden-Daunenparka, Carinthia
Loden-Daunenparka, Carinthia
Loden-Daunenparka, Carinthia
Loden-Daunenparka, Carinthia

CarinthiaLoden-Daunenparka

Loden-Daunenparka, Carinthia
Artikelnummer:
212680-65
€ 599,95
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • robust und extrem warm
  • abzippbare Sturmkapuze
  • praktischer Packsack
  • Mehr Details
Artikelnummer:
212680-65
Dunkeloliv
S (48/50)
Größentabelle
  • XSArtikel ausverkauft
  • SSofort verfügbar
  • MWird nachgeliefert
  • LWird nachgeliefert
  • XLlieferbar innerhalb 5 Wochen
  • XXLSofort verfügbar
PRODUKTDETAILS
  • robust und extrem warm
  • abzippbare Sturmkapuze
  • praktischer Packsack
Äußerst robuste und extrem warme Loden-Daunenjacke im Parkaschnitt – wasserabweisend und leicht. Hoher Stehkragen mit Thermofleece-Besatz. Abzippbare, verstellbare Sturmkapuze mit G-Loft-Blenden und Druckknopfverschluss. 2-Wege-Frontzipper mit Windschutzleiste, 2 große fleecegefütterte Zippertaschen, Napoleontasche unter der Blende und 2 Zipp-Innentaschen. Vorgeformte Ärmel mit Windschutzbündchen und Verstelllaschen. Daunendichtes Shelltrans-Ultra-Futter. Inklusive Packsack.
Produktmerkmale:
Oberstoff Wolle: 70%, Alpaka: 25%, Polyamid: 5%
Wattierung Daunen: 90%, Federn: 10%
Futter Polyamid: 100%
Muster uni
Schnitt weite Passform
Kragen Stehkragen
Pflegehinweise:
(Bitte Pflegeetikett beachten)

Kundenbewertungenzu Carinthia Loden-Daunenparka

Gesamtbewertung:
∅ 4,9 Sterne basierend auf 11 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel bewerten
Bewertungen sortieren nach
Bewertungen filtern nach
  • warm und federleicht

    (von Christopher W. aus Mannheim am 31.12.2018)
    „meine Nr.1 Ansitzjacke neben denen von Jagdhund. Vorteil hier - leicht und super Bewegungsfreiheit. Nachteil - der Loden ist nicht sehr hochwertig und es fehlen zwei große Taschen“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Absolut hochwertig verarbeitet und mega warm

    (von Christian H. aus Wien am 11.05.2018)
    „Perfekt und sehr hochwertig verarbeitet, weiches glattes und anschmigsames Innenfutter. Die H Kammern wurden auch an den Ärmeln hindurch eingearbeitet was ich sehr löblich finde von der Firma Carinthia, da dies bei vielen anderen Firmen die Winterdaunenjacken für viel Geld anbieten, nicht der Fall ist. Somit ist auch an den Ärmeln gewährleistet, dass keine Kältebrücken vorhanden sind. Das einzige was ich für meine persönlichen Verhältnisse bei meinen Schneider anpassen musste ist der Kragen. Der ist mir etwas zu weit. Der Kragen muss am Hals, Nacken eng Anliegen und gut abschließen. Ist einem am Hals kalt ist es überall kalt. Aber das ist eine Kleinigkeit für einen guten Schneider, ansonsten Top Top Top und man wird kaum eine bessere Jacke finden. Auch überraschend, relativ leicht. Jeden Euro wert und ein großes Bravo an die Firma. Die Eiszeit die kommt kann mir gestohlen bleiben :)“
    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Kann ich nur wärmstens empfehlen!

    (von Dominic S. aus München am 19.03.2017)
    „Warm, bequem und funktionell. Trotz des relativ hohen Anschaffungspreis eine absolute Empfehlung.“
    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr warm und qualitativ sehr hochwertig

    (von Christian S. aus Köln am 22.11.2016)
    „Das ist die beste Jagdjacke, die ich je gekauft habe. Mit einem ganz weichen Innenfutter wie in einer Daunenjacke und aussen Loden. Sie ist etwas tailliert geschnitten, fällt aber eher groß aus. (M ist eher groß für Größe 48). Obwohl die Jacke sehr dick ist, trage ich sie auch problemlos auf der Drückjagd. Hervorragend sind die vielen Taschen mit leisen Reißverschlüssen. Die Kapuze kann man abnehmen. Leider kommen immer mal wieder Daunen durch das Loden zum Vorschein. Ich hoffe, dass das nicht dauerhaft passiert und sich die Jacke langsam leert. Ich würde die Jacke definitiv sofort wieder kaufen!“
    8 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Schluss mit Frieren

    (von Reinhold R. aus Schweiz am 23.07.2015)
    „Seit zwei Jahren im Bestand. Erste Wahl, super Qualität – aber: nur für Ansitz, nichts für die Drückjagd, weil zu sperrig für den schnellen Anschlag. Für den Ansitz wollte ich sie, ergo volle Punktzahl. Für die winterliche Drückjagd bei „Sauwetter“ greife ich statt dessen auf dunkle Funktionswäsche aus dem Bergsport zurück, kann man gut nach dem Zwiebelprinzip kombinieren und auch sonst im Winter noch bestens verwenden.“
    10 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Geteste bei -30 Grad

    (von Stefan H. aus Rötgesbüttel am 06.07.2015)
    „Ich hatte die Möglichkeit Jacke und Hose bei -30 Grad auf Ansitzjagd in Russland zu testen. Bei Optimaler Unterwäsche und dieser Kombi ist das die Grenze des Möglichen. Bei Temperaturen über 0 Grad (gefühlte Temperatur!) ist diese Jacke m.M. nach zu warm. Funktion und Verarbeitung absolut top! Viele praktische Taschen und flüsterleises Loden, super! Jederzeit wieder kaufen! Ich habe auch eine sehr warme Jacke von Canada Goose und die Carinthia finde ich besser.“
    13 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Erstklassig, in jeder Hinsicht.

    (von Jan R. aus Frankfurt a.M. am 25.01.2015)
    „Ich nutze diese Jacke (+ dazugehörige Hose) für lange, eiskalte Ansitze (3-5 Stunden) bis -15 Grad Celsius in Verbindung mit Skiunterwäsche. Perfekte Isolierung und vor allem 100% Bewegungskomfort machen diese Jacke+Hosen-Kombination erstklassig - nie wieder etwas anderes bei Temperaturen unter 0 Grad Celsius. Macht auch zusätzliche Decken oder Kissen zum Unterlegen überflüssig. Daher für alle Punkte 5 Sterne.“
    11 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Perfekt!

    (von P. D. aus Mechernich-Satzvey am 07.12.2014)
    „Endlich mal eine Jacke, in der man nun wirklich nicht friert! Sehr hoher Preis, aber lohnt sich auf jeden Fall! Da kommt selbst die Daunenjacke von Blaser nicht mit. Absolut perfekt.“
    8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Supertolle Jacke für den Winteransitz

    (von Linda M. aus Karlsruhe am 03.12.2014)
    „Ich werde wohl keine andere Jacke mehr bei eisigen Temperaturen zum Ansitz mitnehmen. Die Jacke ist zwar nicht gerade günstig, dafür aber die gwohnte 1A Qualität von Carinthia.“
    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Beim ersten Ansitz bewährt

    (von O. P. aus Niedersachsen am 29.11.2014)
    „Ich hätte nur eines zu bemängeln: Liebes Frankonia-Team, achtet beim nächsten Einkauf darauf, dass ein grober Metallreißverschluss verarbeitet wird. Dieses fummelige Teil gehört in eine Strick- nicht in eine Jagdjacke! Sonst, der Hammer!“
    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Idealer Daunenparka für die kalten Nächte!

    (von Simon M. aus Heugrumbach am 03.03.2014)
    „Um meinem Hobby, der Amateurastronomie, auch im tiefsten Winter frönen zu können, kaufte ich mir im vergangen Herbst die oben genannte Daunenjacke. In der Praxis hat sich die Jacke bisher einwandfrei bewährt. Sie leistet mir selbst bei Temperaturen um die -14° und steifem Wind ausgezeichnete Dienste – und das über eine Dauer von über 6 Stunden und überwiegend sitzender Tätigkeit (Beobachten, Foto-Technik überwachen)! Durch die H-Kammer Konstruktion gibt es keine Wärmebrücken an denen die Kälte im Nahtbereich eindringen könnte. Der Stehkragen ist hochgeschlossen. Somit ist der Hals auch ohne Schal gegen Kälte und Zugluft geschützt. Die einstellbare Kapuze bietet zusätzlichen Schutz, falls Feuchtigkeit versucht in den Kragen zu kriechen. Was mir besonders gefallt, sind die langen Stulpen an den Ärmeln mit den integrierten Daumenlöchern. Dadurch wird der Ärmel dicht abgeschlossen und eine Kältebrücke zwischen Handschuh und Ärmel wird vermieden. Die Jacke verfügt außerdem über eine groß dimensionierte Napoleontasche um Unterlagen, Okulare oder Filter aufzunehmen. Die Jacke ist hinsichtlich der Materialqualität und Verarbeitung hervorragend. Alle Nähte sind sauber verarbeitet und das Material ist durchgehend von hoher Qualität. Der Schnitt ermöglicht eine ausreichende Bewegungsfreiheit, wobei die Jacke nicht wie ein Sack am Körper anliegt. Zudem ermöglicht die Wärmeregulierung der Daunen sowohl bei Temperaturen um den Gefrierpunkt als auch bei minus 14° Celsius einen sehr angenehmen Tragekomfort. Der Preis ist meiner Meinung nach deshalb gerechtfertigt zumal diese voraussichtlich einige Jahre halten wird. In Kombination mit der dazugehörigen Daunenhose und Funktionsunterwäsche ist die Jacke jeden Euro wert!“
    34 von 35 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Carinthia Loden-Daunenparka

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Hat die Carinthia Loden Daunenjacke in Höhe des Gürtel eine Schnur die man zuziehen kann so das von unten keine Kalte Luft in die Jacke eindringen kann?
    • Antwort:
      Hallo, ja, diese Züge zum Verstellen sind in der Jackentasche versteckt
      . (13.09.2019)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.